up2e!

up2e!‘s akustisch aktivierter “Advanced Oxidation Process” (AAA-OP – triple AOP) optimiert die Effizienz und Leistung der Ozonierung durch erhöhte Auflösungsraten und die Generierung von Hydroxyl-Radikalen. Somit ermöglicht unsere AAA-OP Technologie eine Reduktion der notwendigen Ozonmenge und kürzere Aufenthaltszeiten. Für unsere Kunden bedeutet das einen wirtschaftlichen und kosteneffizienten Betrieb.

Besondere Merkmale

Nachhaltig – Niedrigerer CO2- und Wasser-Fußabdruck

up2e! ist ein AOP-Verfahren mit Extra-Boost, das heißt es verbraucht weniger von allem. Nach der Behandlung sind die Materialien harmlos und unschädlich.

Effizient und sicher

Unser akustisch aktiviertes AOP Verfahren wird bei Umgebungsdruck und -temperatur betrieben. Es ist ein voll überwachter und automatisierter Prozess. Dadurch kann der Prozess unter allen Bedingungen sorgenfrei betrieben werden. Auch für die Umwelt und das Personal bestehen keine Bedenken.

Kompakt, modular und mobil

Unsere Systeme sind eigenständig und können nach Kundenbedürfnissen, Abwasserparametern und Volumenstrom angepasst werden. Durch das optimale Design haben unsere AAA-OP-Systeme einen kleine Stellfläche. Sie können auf einem Gestell montiert sein, als stationäre oder mobile Einheiten, und sind somit einfach zu implementieren.

Niedrige Kosten – kurzer Amortisationsdauer

Mit up2e! sind Investitions- und Betriebskosten im Vergleich zu anderen Behandlungsmethoden sehr vorteilhaft. Das System wird mit einer unübertroffenen Effizienz, mit einem niedrigen Energie- und Wartungseinsatz betrieben.

Maßgeschneidert

Up2e! ist in verschiedenen Größen verfügbar und wird individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst. Es wird in Deutschland hergestellt, montiert und getestet.

WORUM GEHT ES?

Der AAA-OP Prozess wurde als modulares Baukastensystem gestaltet. Die Komponente können unterschiedlich kombiniert werden. Durch variable Einstellungen können verschiedene Anforderungen hinsichtlich Anwendung und Volumenstrom erreicht werden.

HAUPTKOMPONENTEN:

Roturi®

Der Roturi® ist ein hocheffizientes Gerät zum inline Gas-Transfer mit hohe Flexibilität im Volumenstrom und Gasmengen.

Akkustik

Unsere Serie von Sonotroden (von HF50 bis HF1000) sind zum Transfer von Hochfrequenz Akustik designt und besonders geeignet für die Kombination mit dem Roturi®.

Die Modularität ermöglicht auf einem Gestell oder in einem Container montierte Module.

Ein typischer Einsatz als 4. Reinigungsstufe zur Behandlung von Mikro-Schadstoffen und zur Desinfektion wäre auf einem Gestell montiert. Das Design beinhaltet sogar eine Prozess-Redundanz. Dies eliminiert den Bedarf eines Back-up Systems.

Kontaktieren Sie uns.

Maria Dittmann
Jahnstraße 36
88214 Ravensburg
Tel. +49 751 359785-14